Bauforum OWL

Das Bauforum OWL reiht sich in das Projekt "Klimaschutz, Energie und Bauen im Industrie 4.0 - Umfeld"


Das Bauforum OWL

Energieoptimiertes Bauen und Modernisieren, effiziente Unterhaltung von Gebäuden und der Einsatz Erneuerbarer Energien sind ein lohnenswertes, aber auch komplexes Unterfangen. Hohe Fachkompetenz und funktionierende Zusammenarbeit bei Planung und Umsetzung sind die Schlüssel zum wirtschaftlichen Erfolg für Investor und Nutzer. Hier setzt das Bauforum OWL an. Gefragt sind effektive Kooperationen, technische Instrumente und die schnelle Integration neuer Erkentnisse und Innovationen in den Bauprozess.

Im jährlich stattfindenen Bauforum OWL beleuchten Expertinnen und Experten in Workshops, Vorträgen und Gesprächen aktuelle Entwicklungen und Innovationen in den Bereichen Bauwirtschaft und Energie.

Aktuelles zum Bauforum OWL


11

Okt 2018

0

Symposium Intelligente Gebäudetechnologien

Bürgerbeteiligung, Datenschutz und fehlende Regulierung der Eigentumsrechte an gewonnenen Daten waren die großen Themen auf dem 8. InteG-Symposium am Campus Minden der FH Bielefeld.

weiterlesen

Das Bauforum OWL reiht sich in das Projekt "Klimaschutz, Energie und Bauen im Industrie 4.0 - Umfeld" und wird gefördert durch das Ministerium für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie des Landes NRW.






DETAILS



ANSPRECHPARTNER


  • Name Klaus Meyer
  • E-Mail meyer(at)energie-impuls-owl.de
  • Telefon 0521 44 818 371



Hinterlassen Sie einen Kommentar