Bobby Car Solar Cup

Start

Achtung!

Liebe Freunde und TeilnehmerInnen des Bobby Car Solar Cup,

der Wettbewerb ist aufgrund der aktuellen Lage bis auf Weiteres erst einmal völlig gestoppt. Es wird keine Bausatzübergaben, Tuningwerkstätten etc. geben. Der Bobby Car Solar Cup 2020 muss leider in dieser Zeit auch umorganisiert werden. So wie vorgesehen, kann er nicht stattfinden, denn Schulen und Unternehmen können auf absehbare Zeit nicht kooperieren. Jedenfalls nicht in direktem persönlichen Kontakt und speziell in der handwerklichen Zusammenarbeit, was ja das wesentliche Element unseres Projektes ist.

Für den Herbstanfang planen wir, ähnlich den Vorjahren auf dem Run&Roll day der Stadtwerke Bielefeld, ein Qualifying in Herford zu veranstalten! Hier können alle Bobby Cars zugelassen werden, die schon einmal im Wettbewerb in den letzten Jahren gefahren sind und dem Reglement aus dem Jahr 2019 entsprechen. Eine Kooperation mit einem Unternehmen ist in diesem Jahr jedoch keine zwingende Teilnahmebedingung.
Also, stöbert die alten Rennwagen an Eurer Schule oder bei Eurem Unternehmen auf, pimpt sie auf und fahrt im Rennen 2020 mit.

Behaltet die Website für weitere Informationen im Auge und bleibt gesund!

Der Bobby Car Solar Cup

 

Für eine nachhaltige und effiziente Nutzung von Zukunftsenergien brauchen wir neue Ideen und Innovationen. Beim Bobby Car Solar Cup kommt all das zusammen: junge Teams aus Schülern und Schülerinnen aus OWL entwickeln, planen und gestalten jeweils ein Elektrobetriebenes Bobby Car in Kooperation mit zahlreichen spannenden Unternehmen. Am Ende kommt es auf technische Kreativität, Teamwork und handwerkliches Geschick an. Die Kriterien werden von einer Jury bewertet und genau unter die Lupe genommen und letztlich ist natürlich auch das große Rennen entscheidend.
Nachfolgend finden Sie alle wichtigen Informationen.


Jetzt für den nächsten Bobby Car Solar Cup 2021 anmelden!

Schule/Unternehmen


Ansprechpartner


PLZ/Ort


Email*


Telefon


Bausatz* neu/alt


Nachricht


Vielen Dank für deine/Ihre Nachricht! Wir kümmern uns um alles weitere.
Ooops, da ist etwas schief gelaufen. Bitte kontaktieren Sie uns unter info(at)energie-impuls-owl.de

ANSPRECHPARTNER


  • Name Monika Pieper
  • Telefon 0521 44818370
  • E-Mail pieper(at)energie-impuls-owl.de
Folge uns auf Instagram:



Ergebnisse des großen Rennens vom Bobby Car Solar Cup 2019


Das große Rennen 2020 entfällt leider!


in00 Tagen und 00 Stunden


Termine zum Bobby Car Solar Cup 2020 & 2021


Qualifying // freies Rennen mit den vorhandenen Bobby Cars

In Herford - jetzt anmelden!

03.10.2020

Bobby Car Solar Cup 2021

Findet wieder statt!

Jetzt anmelden!


Aktuelles zum Bobby Car Solar Cup


Qualifying for Future | GREENTECHFESTIVAL


Wie geht das eigentlich in Zukunft mit Sonne, Wind und Elektromobilität? Und wer kann das realisieren? Junge Menschen, die ihre Zukunftsideen entfalten wollen und den richtigen Beruf dafür finden!

weiterlesen

Maker MeetUp OWL am 7. August


Am 7. August 2020 fand ein weiteres virtuelles Maker MeetUp im Rahmen unseres Projektes Make OWL statt. Schwerpunkt war der Fortgang der entwickelten Ideen und Konzepte des kürzlich stattgefundenen MAKERTHON OWL.

weiterlesen

Ehrenpreis für Schüler*innenteam unserer Challenge im it´s OWL-Makeathon #horizonteOWL!


An Projekten für die Zukunft müssen grundsätzlich Vertreter*innen der jungen Generation beteiligt sein! Darum haben wir für die von Energie Impuls OWL ausgearbeitete und eingereichte Challenge im it´s OWL-Makeathon #horizonteOWL einen Platz für die Beteiligung eines Schülerteams gesichert.

weiterlesen

it´s OWL-Makeathon #horizonteOWL: Tolle Ergebnisse bei unserer Challenge


Berufswahl Mittelstand bei der Generation Y? Mit dieser Herausforderung beschäftigt sich unsere Challenge beim it’s OWL-Makeathon #horizonteOWL unter der Schirmherrschaft von NRW-Wirtschafts- und Digitalminister Prof. Dr. Andreas Pinkwart. Alles zum Makeathon und den 14 weiteren Challenges hier!

weiterlesen

MAKERTHON OWL #OpenPublicPlaces!


Unter dem Motto #OpenPublicPlaces fand vom 5. bis 7. Juni in OWL ein digitaler „MAKERTHON“ statt. Der kreative Ideen-Marathon lud ein, an einem Wochenende gemeinsam Ideen, Produkte und Prototypen für ein öffentliches Leben in Zeiten von Corona und danach zu entwickeln.

weiterlesen

#NetzstreikFürsKlima


Am 24.04. ignorieren wir das social Distancing und solidarisieren und mit all den Klimaschützer:innen von Fridays for Future und Co beim #netzstreikfürsklima! Zwar per physical Disctancing, aber doch vereint machen wir uns virtuell stark für Klimaschutz & Erneuerbare Energien. Seid dabei!

weiterlesen

#WirVsVirus Hackathon // Aufruf der Bundesregierung


48 Stunden. Herausforderungen der Bundesregierung und aus der Gesellschaft. Du und theoretisch 80 Millionen andere. Die Covid-19 Krise. Vielfältige Lösungen. Sei mit Deinen Fähigkeiten dabei, wenn wir Lösungen aus der Gesellschaft für die Gesellschaft entwickeln.

weiterlesen

Macher für den Klimaschutz - Startschuss für den Bobby Car Solar Cup 2020


Technikbegeisterte Jugendliche aus ganz OWL haben auch 2020 wieder die Gelegenheit, mit Hilfe eines Photovoltaik-Bausatzes Bobby Cars in funktionsfähige, rasante Solarflitzer zu verwandeln! Dabei arbeiten sie mit Unternehmen und Forschern aus der Region zusammen und erhalten spannende Einblicke in die Arbeitswelt.

weiterlesen

Energie Impuls OWL beim 33. Grünen Salon in Bielefeld


Beim 33. Grünen Salon in Bielefeld diskutiert u.a. Energie Impuls OWL-Geschäftsführer Klaus Meyer mit weiteren Experten über die 'Generationenaufgabe Klimaschutz'.

weiterlesen

00 Tagen00 Stunden00 Minuten00 Sekunden


Der Bobby Car Solar Cup unterstützt die folgenden Sustainable Development Goals (SDG's) der UN:

Agenda 2030 - Ziele für nachhaltige Entwicklung


Am 25. September 2015 verabschiedeten 193 Mitgliedsländer der Vereinten Nationen 17 Ziele, um die Armut zu beenden, den Planeten zu schützen, Ungleichheit und Ungerechtigkeit zu bekämpfen, den Klimawandel zu bekämpfen und den Wohlstand für alle im Rahmen einer neuen Agenda für nachhaltige Entwicklung zu sichern. Jedes Ziel hat spezifische Unterziele, die in den nächsten 15 Jahren erreicht werden sollen. Mit unseren Projekten tragen wir zu der Erreichung einzelner Ziele im Raum Ostwestfalen-Lippe positiv bei.






Hinterlassen Sie einen Kommentar