Projektstart für Make OWL


Energie Impuls OWL und die Herforder city2science GmbH starten das zweijährige Projekt "Make OWL", das durch den Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) gefördert wird. Die Auftaktveranstaltung findet am 1. März 2019 in der WissensWerkStadt Bielefeld statt.

Ziel des Projekts ist es, die international wachsende Maker-Bewegung auch in Ostwestfalen-Lippe zu etablieren. „Maker“ sind technisch begeisterte Erfinder, Tüftler oder Bastler aus allen Altersgruppen. Sie kommen aus Hochschulen, Unternehmen, Start-up Zentren, Vereinen oder Schulen. „Maker“ können Ingenieure oder Designer sein, Handwerker oder Wissenschaftler, Designer, Künstler oder kreative Einzelgänger. Die sogenannte Maker-Kultur vereint technische Innovationen und kreativ-künstlerische Elemente zu einer Kultur des Selbermachens.

Make OWL wird ein FabLab-Konzept mit thematischem Bezug zur Gründerregion Ostwestfalen-Lippe entwickeln.




Hinterlassen Sie einen Kommentar