Kongress "Faszination 4.0 - ARBEIT" - Eine Reise in die digitale Arbeitswelt


Mehr als 150 Unternehmen, Hochschulen und Forschungseinrichtungen aus OWL gehen gemeinsam die Herausforderung der Digitalisierung an. Unter dem Dach 'Morgen in OstWestfaleLippe' widmen sich alle Beteiligtem einem Ziel: das Leben und Arbeiten der Zukunft zu entwickeln und vorhandene Lösungen zu zeigen. So auch Energie Impuls OWL mit seinem Projekt "Klimaschutz, Energie und Bauen 4.0": Wir beleuchten das Digitalisierungspotenzial in den tangierten Branchen in OWL.

Der Kongress "Faszination 4.0 - ARBEIT" am 3. September 2018 in der Ravensberger Spinnerei in Bielefeld richtete nun den Fokus auf das Thema Arbeit: Digitalisierung bedeutet Veränderung für die Arbeitswelt. Doch was verändert sich wirklich in meinem Betrieb? Und wie kann ich diese Veränderungen im Interesse der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gestalten?

Die TeilnehmerInnen konnten eine Reise in die digitale Arbeitswelt mit Beispielen aus der Praxis unternehmen und nutzten die Plattform für lösungsorientierten Input, Austausch und Partnerschaften für die Arbeitswelt der Zukunft.





Hinterlassen Sie einen Kommentar