Berufe.Machen.Klimaschutz


Für SchülerInnen aus ganz OWL - Seid dabei mit euren eigenen Ideen für den Klimaschutz!


Die Ideen für nachhaltige Wirtschaft, Klima- und Umweltschutz prägen berufliche Vorstellungen. Allerdings wissen Jugendliche oft gar nicht, mit welchen Berufen ihre Vorstellungen von Nachhaltigkeit in Verbindung gebracht werden können. In unserem Projekt „BERUFE. MACHEN. KLIMASCHUTZ – 7 Stationen in OWL“ können Schüler*innen direkt in regionalen Unternehmen miterleben, wie Nachhaltigkeits-Ideen mit dem richtigen Beruf Wirklichkeit werden.

In jeder der 7 Teilregionen OWL´s (Kreise Herford, Minden-Lübbecke, Paderborn, Höxter, Lippe, Gütersloh sowie der Stadt Bielefeld) entwickeln regionale Schülergruppen zu Themen wie z.B. Mobilität, Bioenergie, Windkraft etc. eigene Projekte ums Thema Klimaschutz. Unterstützung in der Umsetzung bekommen sie von regionalen Unternehmen und Energie Impuls OWL.

Fachleute, insbesondere Auszubildende und Studierende aus den Unternehmen, stellen ihre Arbeit und Innovationen für den Klimaschutz vor und geben wertvolle Tipps und Hilfestellung sowie Material und Werkzeug. Hier werden die Herausforderungen der Zukunft beleuchtet und die  Schüler*innen entwickeln ihre eigenen Ideen.

Gesucht werden Schüler*innen-Teams von ca. 6-10 Jugendlichen, die ihr eigenes Klimaschutz-Thema erfinden, dieses zusammen mit uns – und unseren Unternehmen – entwickeln und später den Schüler*innen in ihrer Region vorstellen, real oder digital, je nach Ideenlage.

Zum Abschluss werden die 7 Regionalteams – z.B. in einem OWL-Hackathon ­– versuchen, ganz konkrete Lösungsmodelle zu ihren Klimaschutzideen zu entwerfen, z.B. Prototypen, Apps, Konzeptionen etc..

Besonders gelungene Ideen können sogar mit Hilfe von uns und unseren Partnerunternehmen an der Schule umgesetzt werden, z.B. ein Vertical Garden, eine Solarladestation, automatische Trinkwasserspender, Solar-Rennwagen-Tuningwerkstatt oder oder...!

Also, wer Ideen, Initiative und das notwendige „Macher*innen-Gen“ verspürt, sammelt zunächst ein kleines Team und meldet sich dann gleich bei uns. Ab dann unterstützen wir Euch. Welche Station wollt Ihr sein?


Kooperationspartner



Argentur für Arbeit


Regionaldirektion Nordrhein-Westfalen

Verein Deutscher Ingenieure


Ostwestfalen-Lippe Bezirksverband



Aktuelles zu Jugend & Zukunft



DETAILS


  • Für Schüler*innen ab Jahrgangsstufe 8
  • aus ganz Ostwestfalen-Lippe

KOOPERATIONS
PARTNER


  • Agentur für Arbeit
  • VDI Ostwestfalen-Lippe

Kontakt


  • Name Monika Pieper
  • E-Mail pieper(at)energie-impuls-owl.de
  • Telefon 0521 44 818 370



Hinterlassen Sie einen Kommentar